Über die Handelsmarke

Ist eine Handelsmarke, die aus langjähriger Tradition von massiver Holzverarbeitung in der Holzproduktion der Gruppe Saning mit Standort in Kranj hervorgeht, auf der Sonnenseite der Alpen.

Unsere Bestimmung ist eine sorgfältige Verarbeitung von autochthonen Holzarten aus dem Gebiet der Alpen und Voralpen, deren Charakterstruktur uns eine Geschichte erzählt
von stürmigen Sommern und kalten Wintern, die das Holz widerstandsfähig und stabil gestalten.

Mit langjähriger Tradition und kompromissloser Präzision verwandeln wir beste Holzqualität in perfekte Gehflächen – in verschiedene Holzböden und Landhausböden von höchster Qualität.

In unserer regelmäßigen Produktion verarbeiten wir autochthone Holzarten:

  • Voralpen - Eiche
  • Berg - Ahorn
  • Voralpen - Esche
  • Alpen – Lärche
  • Voralpen - Rotkiefer

Nach Bestellung fertigen wir auch Holzfußböden aus verschiedenen Holzarten Ihrer Wahl, die auf dem Markt erhältlich sind.

Die Holzflächen werden von uns mit verschiedenen ökologischen und naturfreundlichen Endbeschichtungen geschützt und veredelt: Öl, Farböl, Naturwachs, Kombination von Öl-Wachs, Lacke.

Bearbeitung: Natur, geschliffen, gebürstet, sandgestrahlt, rustikal, historisch, geräuchert, veraltet, handgehobelt, 4-Seiten-Fase…

Neubauten und Renovierungen

  • Moderner und traditioneller Wohnbau
  • Geschäftsgebäude
  • Öffentliche Gebäude, Schulgebäude, Museen

Renovierungen und Rekonstruktionen

  • Historische Objekte
  • Kulturerbe
  • Gebäude unter Denkmalschutz

NEUHEIT! Woodflex®

Ultradünner Holzfußboden

Der einzige Holzfußboden, der dünn genug ist, um problemlos ihren alten PVC Boden, Linoleum oder Textilboden ersetzen zu können.